Events

Events müssen über Javascript implementiert werden. Vereinfacht wird der Vorgang mit Google Tag Manager.

gtag('event', 'scrolldown', {
  'event_category' : 'bbb',
  'event_label' : 'ccc',
  'value' : 0.4
});

Es gibt auch Events, die nicht auf einer Interaktion beruhen. Z.B. “Bilder wurden automatisch geladen”, “Overlay ausgeblendet”. In diesem Fall sieht der Code so aus:

gtag('event', 'video_auto_play_start', {
  'event_label': 'My promotional video',
  'event_category': 'video_auto_play',
  'non_interaction': true
});

Zu beachten: Es kann passieren, dass ein Event nicht ausgelöst wird, weil die Seite schon verlassen wurde bevor das Ereignis abgesendet wird. Z.B. Klick auf Kaufen-Button.

Weitere Informationen:

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gtagjs/events